Filzverkleidung für Transporter, Camper & Co

umbau t6 kombi

Die Preisunterschiede zwischen hochwertig verkleideten Bussen und „nackten“ Transportern sind schon gewaltig. Ein einfacher, preiswerter Transporter ist auf Grund des niedrigen Preises daher ideal für den Umbau zum Campervan. Mit einem Filz wird der Innenraum schon recht „wohnlich“. Ein weiterer Vorteil ist die deutliche Geräuschreduzierung.

filz verkleidung caddy kasten
Verkleidung am Caddy Kasten

Beim Filz gibt es aber große Unterschiede in der Qualität bzw. in deren Spezifikationen. Rundungen z.B. von Radhäusern können nicht mit jedem Filz gut beklebt werden. Der Filz sollte eine gute Dehnbarkeit haben. Optimal sind Filze mit den Eigenschaften 4-way /superstretch ( 4-Wege/superdehnbar).

Eine Verarbeitung ist auch für geschickte Laien und Hobbyhandwerker möglich. Die zu beklebende Fläche wird leicht angeschliffen und mit einem Kraftsprühkleber mit hoher Temperaturbeständigkeit (über 100°C) eingesprüht. Auch der vorher zurecht geschnitten Filz wird mit dem Kraftsprühkleber eingesprüht. Dann wird der Filz auf die Fläche aufgeklebt und bei Rundungen in die entsprechenden Richtungen gezogen. Bei Materialüberstand kann dieser einfach weggeschnitten und dann auf Stoß geklebt werden. Die Stöße sieht man später kaum.

 

filz-tuerverkleidung-transporter spreiznieten-bus-verkleidung filz-verkleidung-mit-led led-beleuchtung-konzept

 

Da man für spätere Reparaturarbeiten aber einige Verkleidungsteile wieder abbekommen muss, empfiehlt sich der Einsatz von verlängerten Spreiznieten/Clipsen, z.B. an der Schiebetür- und Heckklappenverkleidung. Bei elektrischen Schiebetüren sind bei einigen Fahrzeug-Modellen auch die hinteren Verkleidungen mit verlängerten Spreiznieten/Clipsen für eine eventuell spätere Demontage zu versehen.

Auch für die Verkleidung von Hochdächern oder Fahrzeughimmeln ist ein 4-way/superstretch Filz, wie der B4f Carpet Filz bestens geeignet. Möchte man noch eine zusätzliche Beleuchtung z.B. in Form von LED-Stripes integrieren, macht es Sinn vor dem Verkleben vom Filz diese zu planen und gegebenenfalls zu installieren.

Zum Thema LED-Beleuchtungskonzepte kommt später noch ein Artikel.

Nun kannst Du Dich gerne noch einmal selbst von der guten Verarbeitung überzeugen. Dazu finden sich unten zwei Videos unseres Youtube-Kanals. Folge uns auf Youtube.

Wenn Du mehr über das Material erfahren möchtest, gehe einfach auf unsere Rubrik B4f Carpet Filz.


Mit einem sehr dehnbaren Filz sind auch individuelle Logos bis zu einem gewissen Rahmen möglich.
Im nachfolgenden Film sieht man die Verarbeitung vom B4f Carpet Filz:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Einen weiteren Film u.a. mit vorher/nachher Bildern findet Ihr hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unter www.Bus4fun.de kann ein kostenloses Muster vom B4f Carpet Filz bestellt werden. Gerne stehen wir für Rückfragen zur Verfügung.

6 Idee über “Filzverkleidung für Transporter, Camper & Co

  1. Sanny Heustetter sagt:

    Hallo , ich habe einen VW T5 Trapo und würde den gern einfalzen lassen.
    Bei den von euch gezeigten Fahrzeugen sieht das Perfect aus und das entmutigt mich etwas es selbst zu machen.
    So jetzt die alles entscheidende Frage: Auf welche finanzielle Größenordnung muss ich mich denn einstellen bei nem Trapo?
    Mit freundlichen Grüßen Heustetter

  2. Christian Töller sagt:

    Hallo
    Was kostet denn eine Auskleidung eines T6 Trapo
    Fahrzeug hat in der 2ten Reihe und an den Hecktüren Verglasung
    nur eine Schiebetür
    Also hinter den Sitzen anfangend bis hinten kommplett
    Und evt über der Fahrerkabine bis hinten den kompletten Himmel
    C. Töller

  3. Jan Kümmel sagt:

    Moin Moin
    Kennt ihr vielleicht eine Firma die mir meinen T5 Caravelle mit Filz im Fahrgastraum beklebt?
    Wenn ja,Was würde mich das wohl kosten

    Gruss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.